Lithium-Ionen-Energiesystem liflex wirtschaftlich ab der ersten Betriebsstunde

Das innovative Lithium-Ionen-Energiesystem liflex, das auf der LogiMAT 2013 als „Bestes Produkt“ prämiert wurde, umfasst derzeit sechs Ausführungen in 24V und drei Ausführungen in 48V für Flurförderzeuge. Mit liflex kann eine Standard-Bleibatterie einfach per Plug'n Play ersetzt werden. Dadurch werden seine vielfältigen Vorteile sofort nutzbar. 

24V 3kWh 120Ah / 24V 6kWh 240Ah / 24V 6kWh 240Ah lang / 24V 9kWh 360Ah / 24V 12kWh 480Ah

Überzeugende Vorteile

Im Mehrschichtbetrieb rechnet sich das Lithium-Ionen-Energiesystem liflex bereits ab der ersten Betriebsstunde.

Die Kostenersparnis ergibt sich aufgrund

  • Entfall Batteriewechsel durch Schnell- und Zwischenladefähigkeit
  • Reduktion der Energiekosten bis zu 40%
  • Entfall der Wartungskosten
  • Höhere Produktivität durch konstante Leistungsabgabe

Dabei sind die Kosteneinsparungen z.B. durch Wegfall von zentralen Ladestationen noch nicht berücksichtigt.

Senkung der Gesamtbetriebskosten

Gesamtbetriebskosten für ein Flurförderzeug im Zweischichtbetrieb mit zwei 24V / 345Ah Bleibatterien im Vergleich zu einem liflex-24V / 240Ah-Lithium-Ionen-Energiesystem.

Berechnung nach VDI 2695

Über die Nutzungsdauer von 5 Jahren ergibt sich eine Einsparung mit liflex pro Fahrzeug von über € 20.000.

Vergleich der Betriebskosten im Detail

Vergleich der Betriebskosten von PzS-Bleibatterie und Lithium-Ionen-Energiesystem liflex bei mehrschichtigem Einsatz

Gesamtbetriebskosten

liflex besticht durch seine nachweisliche Leistungsstärke und Energieeffizienz. Es senkt die Betriebskosten > 50% im Mehrschichtbetrieb.

Zusätzliche Informationen